Hintergrund

Europa ist der zweitkleinste Kontinent nach Australien, außerdem gibt es noch fünf andere und zwar Afrika, Asien, Nord- und Südamerika sowie die Antarktis. Europa hängt mit Asien zusammen, deshalb wird es auch Eurasien genannt.

Die Sage erzählt, dass die Prinzessin Europa von einem Stier (dem verzauberten Gott Zeus) entführt wurde. Zeus hat sich in die Prinzessin verliebt und ihr zuliebe hat er das ganze Land auf ihren Namen getauft.

In Europa leben heute rund 740 Millionen Menschen. Zu unserem Kontinent gehören 48 Länder. Der längste europäische Fluss ist die Wolga und einer der höchsten Berge ist der Mont Blanc.

EU ist die Abkürzung für Europäische Union. 1951 schlossen sich zuerst die sechs Länder Frankreich, Bundesrepublik Deutschland, Italien, Belgien, Luxemburg und die Niederlande zusammen. Später kamen immer mehr Länder dazu, um besser zusammenarbeiten zu können und damit der Handel noch leichter fiel.

Klasse 4 der Grundschule Luhe-Wildenau
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.