Honda bringt Civic-Kombi

Den neuen Civic Tourer bringt Honda im Januar auf den Markt. Der kompakte Lademeister schluckt mindestens 624 Liter, bis zu 1668 Liter bei umgeklappter Rückbank. Bild: Honda
Mit dem neuen Civic Tourer bietet Honda wieder einen kompakten Kombi an. Der Neue will mit üppigen Platzverhältnissen, sparsamen Motoren und zahlreichen Fahrassistenten überzeugen. Der Civic Tourer ist mit knapp 4,54 Metern über 23 Zentimeter länger als der Fünftürer. Mindestens 624 Liter Gepäck schluckt sein Kofferraum, nach dem Umlegen der teilbaren Rückbank sind es 1668 Liter. Für hohen Fahrkomfort soll ein adaptives Dämpfersystem für die Hinterachse sorgen. Zum Marktstart stehen zunächst zwei Vierzylinder bereit: ein 1,6-Liter-Diesel mit 120 PS und ein 1,8-Liter-Benziner mit 142 PS. Neben einer manuellen Sechsgang-Schaltung steht für den Benziner auch ein fünfstufiges Automatikgetriebe zur Wahl. (mid)
Weitere Beiträge zu den Themen: Honda (8)Auto und Verkehr (411)Honda Civic (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.