Im Buch- und Kunstverlag erscheint auch 2016 der Oberpfalzkalender
Tipps und Geschichten

VierStädtedreieck. Die Oberpfalz hat auch 2016 traumhaft viel zu bieten. Von der Luftnacht in Amberg bis hin zu den schaurig-schönen Theaterinszenierungen in den zahlreichen Festspielorten des Regierungsbezirks, von den traditionellen Bergfesten und Kirchweihfeiern bis hin zu den vielen Brauchtums- und Musikveranstaltungen gibt es landauf, landab eine Menge bemerkenswerte Veranstaltungen, die man zumindest einmal gesehen haben muss.

Auch eine Neuauflage des Nordgautags steht ins Haus. Diesmal ist Neumarkt Schauplatz des mehrtägigen Spektakels. Natürlich gilt es auch wieder, einige Jubiläen zu feiern, zum Beispiel die 500-jährige Tradition der Ölbergandachten in Berching. Genauso alt werden die Zoiglbrautradition in Mitterteich und das bayerische Reinheitsgebot für Bier.

Der Todestag des bekannten Oberpfälzer Komponisten Max Reger jährt sich zum 100. Mal. Dieser Jahrestag spielt übrigens in mehreren Orten der Oberpfalz eine wichtige Rolle, so zum Beispiel in Weiden, wo Max Reger aufwuchs, und in Brand, wo er geboren wurde. Der Leser erfährt weiter, wo ein Hexenhäusl neuerdings die Besucher mit Naturthemen fesselt (natürlich in Eschenbach), wo man 2016 zur "Großen Erwartung" lädt (nämlich in Speinshart) und wo man Elvis Presley "begegnen" kann (im Militärmuseum Grafenwöhr).

Dies ist wohlgemerkt nur ein kleiner Auszug aus der Themenpalette des Jahresmagazins, das eine wahre Fundgrube für alle Heimatfreunde ist. Das Kalendarium ist wieder prall gefüllt mit Terminen. Bauernregeln, Rezepten von Roswitha Scheidler, Markusine Guthjahr und anderen bekannten Kochbuchautorinnen sowie Texten von "Sprücheklopfer" Josef Fendl. Das Cover ziert Lena Bächer aus Muckenthal/Wiesau aus dem Tirschenreuther Land der tausend Teiche, die als charmante Botschafterin der Region zwei Jahre lang für den Brotfisch im Regierungsbezirk als Oberpfälzer Teichnixe werben wird.

Zahlreiche Textautoren und Fotografen haben auch diesmal an dem Werk, das im Buch & Kunstverlag Oberpfalz erschienen ist, mitgearbeitet. Hunderte von überregional interessanten Terminen hat der Verlag zusammengetragen und ins Kalendarium eingetragen.

Erhältlich ist der Kalender für 11,95 Euro in jeder Buchhandlung, den Geschäftsstellen des Medienhauses "Der neue Tag" sowie im Online-Shop unter www.buch-und-kunstverlag.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.