In der Pause Tiere streicheln

Laura, Vivienne und Marie müssen nicht in den Zoo gehen, um einen Korallen-Finger-Frosch zu beobachten. Sie machen das einfach im Klassenraum. Dort dürfen sie ihn sogar anfassen. Ihre Schule hat nämlich ihren eigenen kleinen Zoo. Darin leben unter anderem Wüsten-Rennmäuse, Schildkröten und Bartagamen.

Die Schule befindet sich in Zetel in Niedersachsen. Auch andere Schulen in Deutschland haben solche Mini-Zoos. Die Schüler finden das toll. Schließlich macht es mehr Spaß, die Tiere zu erleben, als sie nur im Buch anzuschauen. Für Laura, Vivienne und Marie ist es völlig klar, dass ein Korallen-Finger-Frosch Insekten und Würmer verspeist. Und dass die Tiere eigentlich in Australien leben. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.