In eine andere Rolle schlüpfen

Mit Monstern hat es Rollenspieler Karsten Höger nicht so. "In der Geschichte herumzulaufen und einfach nur Monster zu jagen, das finde ich langweilig." Andere finden gerade das super. Der Spiele-Experte liebt es dagegen, beim Rollenspiel Rätsel zu lösen. "Dabei entstehen die aufregendsten Geschichten", sagt Karsten Höger. Seit etwa 30 Jahren sind Rollenspiele sein Hobby. Der Mann kommt aus der Stadt Herne in Nordrhein-Westfalen.

Dort leitet er eine Spielothek. Man kann sich dort Spiele ausleihen. Manchmal organisiert er auch Rollenspiel-Treffs für Jugendliche. "Manche Jugendliche haben besonders Spaß daran, Spielleiter zu sein und sich eigene, fantastische Welten für die Spiele auszudenken." (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Nordrhein-Westfalen (2260)Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.