In Trabitz organisieren Kommune und Vereine abwechslungsreiches Ferienprogramm
Märchenwelt und heiße Rennen

Trabitz. (bjp) Mitmachen statt sich mopsen: Vier attraktive Angebote der Gemeinde Trabitz und ihrer Vereine verschönern im August den daheimgebliebenen Kindern und Jugendlichen die Ferienzeit. Für Dienstag, 11. August, lädt die Spielvereinigung Trabitz zum Stück "Kasperl und die Kräuterfee" von "Hermanns Puppentheater" ins Sportheim ein. Das Puppenspiel beginnt um 15 Uhr, das Eintrittsgeld von 2,50 Euro ist für "Lichtblicke" bestimmt.

Spaß und Spannung ganz anderer Art verspricht das zweite Preißacher Bobby-Car-Rennen, das am Samstag, 22. August, ab 16 Uhr auf dem "Vollgas-Hügel" (Schlossgasse) ausgetragen wird. Infos zu Einzelheiten wie Ablauf, Teilnahmebedingungen und Teamanmeldungen gibt auf www.den-of-vice-de.

In eine "Märchenwelt" mit unterhaltsamen Spielen für Jung und Alt verwandelt die Feilersdorfer Feuerwehr am Sonntag, 23. August, den Spielplatz des Dorfes. Ab 12 Uhr heißt es dort "Tischlein deck dich" mit einem deftigen Mittagessen, danach sind dem Spielspaß keine Grenzen gesetzt. Essen, Getränke und Eis sind für die Mädchen und Buben kostenlos, außerdem öffnet ein "märchenhaftes" Kaffee- und Kuchen-Büfett. Den erfrischenden Schlusspunkt setzen am Sonntag, 30. August, ab 13.30 Uhr die Feuerwehr Zessau-Weihersberg, die "Eichenlaub"- Schützen und die Bulldogfreunde Zessau mit einem unterhaltsamen Spielenachmittag "rund ums Wasser" auf dem Zessauer Dorfplatz. Das Ferienprogrammheft kann im Internet auf www.pressath.de heruntergeladen werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.