In Windischenlaibach werden am 7. Juni leckere Schmankerln serviert
Backofen raucht

Windischenlaibach. Am Sonntag, 7. Juni, schürt der Soldaten- und Kameradschaftsverein im Backofen kräftig ein.

Vor elf Jahren war auf Initiative des heutigen Vorsitzenden Manfred Kauper der Backofen saniert und das Brotbacken durch den Verein wiederbelebt worden. Neben den Schmankerln aus dem Backofen werden selbige aus dem Räucherofen serviert.

Das Backofenfest beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Ab 12 Uhr gibt es Pizzen und Grillhaxen. Als weitere Spezialität erwarten die Gäste die geräucherten Forellen. Darüber hinaus kann man sich belegte Bauernbrotvariationen mit Schmalz und selbstgemachter Metwurst schmecken lassen. Obatzda und Backsteinkäse sowie bayerischer Wurstsalat und Hausmachersülze vervollständigen die Speisenkarte. Neben den bekannten Biersorten werden verschiedene Rot- und Weißweine angeboten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.