Jetzt mit Grillen die langen Tage genießen
Es brutzelt

Wir erleben zurzeit die längsten Tage des Jahres, die Blumen blühen. Wir alle sind froh, dass Sommer ist - Grillsaison! Bei der Planung einer Grillparty ist meist die "richtige Menge" eine der größten Herausforderungen.

Wenn Sie beim Einkaufen nur frisches Fleisch besorgen, können Sie das ungegrillte Fleisch nach der Feier bedenkenlos und ohne Qualitätsverlust einfrieren. Und durch das portionsweise Einfrieren auf Vorrat, lassen sich auch spontane Grillpartys problemlos organisieren. Bereits gegrilltes Fleisch schmeckt am nächsten Tag kalt zum Salat oder kann eingefroren später eine schnelle Mahlzeit liefern. Aber: Um Aroma und Geschmack der vorbereiteten oder übrig gebliebenen Lebensmittel zu erhalten, sollten hochwertige Gefrier- oder Frischhalte-Beutel verwendet werden.

Grillen kommt bei schönem Wetter immer gut und kann natürlich auch eine gute Idee sein, für die Familienparty im Gasthof, der auf solche Angebote eingestellt ist. (akz/tt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.