Jetzt Obststräucher pflanzen

Obststräucher wie Johannisbeeren, Brombeeren, Himbeeren, und Stachelbeeren tragen schon im Jahr nach dem Pflanzen Früchte.

Im Frühjahr ernten

Wer sie in diesem Herbst noch einsetzt beziehungsweise einsetzen lässt, kann daher im nächsten Sommer mit einer ersten Ernte rechnen. Der Herbst ist grundsätzlich eine gute Pflanzzeit für Stauden und Gehölze. Neu gepflanzte Gehölze brauchen immer gut Wasser. Darauf weist die Deutsche Wildtier Stiftung in Hamburg hin. Im regen- und nebelreichen Herbst vertrocknen sie daher weniger schnell, als wenn sie im Frühjahr in die Erde kommen. Nach dem Winter haben die im Herbst gesetzten Pflanzen außerdem einen Startvorteil: Sie sind bereits angewachsen, treiben daher leichter aus und beginnen früher mit dem Wachstum. Gärtnereien und Gartenbaubetriebs sind gerne behilflich. (dpa/tmn)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5399)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.