Jetzt schon an den Winter denken
Sommer nutzen

Jetzt im Sommer hält die Menschen nichts mehr im Haus. Doch Hausbesitzer sollten spätestens jetzt einen Moment innehalten und Bilanz ziehen, um zu überprüfen, wie effizient die alte Heizungsanlage in der kalten Jahreszeit gearbeitet hat. Ein fehlender hydraulischer Abgleich, veraltete Thermostate oder ungeregelte Heizungspumpen treiben die Heizungskosten unnötig in die Höhe. Wer hier im kommenden Winter sparen und nicht frieren will, sollte jetzt im Sommer die Modernisierung der Heizung planen. Dann kann die Erneuerung ohne Einbußen beim Komfort in den Sommermonaten stattfinden. Der Fachmann informiert gerne. (epr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5399)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.