"Jodelfisch" gastiert am 7. Februar in der Tauritzmühle - Start in die Grillsaison
Musikalische Erkundungsreise

Speichersdorf. Am 7. Februar wird in der Event-Reihe Kultur auf der Mühle das Quartett Jodelfisch für hochwertige Musik auf der Kellerbühne sorgen. Mit einher geht an diesem Abend die Eröffnung der Grillsaison.

Jodelfisch - ein exotisches Quartett - inspiriert und interpretiert Altes neu, jodelt zu osteuropäischen Liedern und verschiedenen Sprachen, trägt die Hörer mit vierstimmigem Gesang über Grenzen hinweg mitten ins eigene Herz, so dass man wohlig bei einer nicht verorteten Heimat ankommt.

Mit "erfrischender Spielfreude, augenzwinkerndem Humor und fliegenden Instrumentenwechseln" (Amberger Zeitung), "vierstimmigem Gesang von ergreifender Schönheit" (MUH) und ihrem "unverwechselbaren Klang" (Treuchtlinger Kurier) sind Jodelfisch neugierig unterwegs auf Erkundungsreise durch alte und neue musikalische Welten.

Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr, gegrillt wird ab 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro im Vorverkauf, 13 Euro an der Abendkasse. Karten im Vorverkauf gibt es in der Tauritzmühle, in der Praxis Dr. Singer und per Mail: kultur-muehle@t-online.de.

In der Reihe der Länderabende findet am 13. Juni unter der Linde die "Kubanische Nacht" mit Salsa-Musik statt. Mit dabei die Gruppe Salsamania. Start des Kartenvorverkaufs ist in der Tauritzmühle am 7. Februar.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.