Käfer bringt frischen Wind

Ein bisschen Buggy, ein bisschen Kalifornien und viel Lifestyle: Das soll der neue Beetle Dune verkörpern, den Volkswagen jetzt auf der Los Angeles Auto Show präsentiert. Das Cross-over-Modell erinnert an den legendären Baja California Buggy. Die 18-Zoll-Räder und eine um zehn Millimeter höhergelegte Karosserie fallen ins Auge.

Der Beetle Dune ist ab sofort als Coupé und als Cabriolet bei den deutschen Volkswagen-Partnern bestellbar. Für Europa sind fünf Motorisierungen vorgesehen: Die Benziner leisten zwischen 105 und 220 PS, die Diesel 110 und 150 PS. Die Preise beginnen bei 23 625 Euro, die offene Variante kostet ab 27 800 Euro. (mid)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.