Kalk eher in Hirnen der Pegida-Anhänger

Ammerthal bezieht Wasser aus Amberg. Dazu schreibt ein Leser:

"Weichspülen im Schongang" ist an- und laut Verwaltung zugesagt. Das müsste doch auch für verhärtete Fronten möglich sein, falls wir uns eingestehen, dass die angeblich "braune Bröi" nichts in Kinderherzen zu suchen hat und ebenso wie der Kalk (an Wasserhähnen) künftig eher in den Hirnen einiger Pegida-Anhänger zu finden ist. Diese Einsicht könnte zugleich Anlass sein, nachzudenken, ob nicht auch ein bisher teilweise gepflegtes "schräges" Demokratieverständnis geradezurücken wäre?

Es geht auch anders: Wenn nun die Mitglieder unseres Kultur- und Heimatvereins im April (erneut?) den Aufstand proben, kann das doch kein Zufall sein? Wildwest hatten wir zwar schon, es gilt aber die Komödie eines ehemaligen Teil-Gemeinderates zu toppen. Weshalb sollte nicht auch einmal brotlose Kunst ohne Hintergedanken Sinn machen?

In einer Posse ist dafür kein Dreh, sondern das Buch verantwortlich, hinterfotzig genug, wie ich hoffe. Dann begnügen, vergnügen wir uns als Zuschauer diesmal gerne mit/in der Rolle als Statisten. Wenn es dabei in anderer Besetzung lustiger zugeht, ist nichts dagegen einzuwenden. So lobe ich mir Heimatverbundenheit.

Das Vorhaben wäre der bessere Weg, uns wieder zu mehr Gemeinschaftsgefühl zu verhelfen und dazu mit Lachen Brücken zu bauen. Glück auf, auch wer nicht allzu tief schürft, findet im Humor genug Material, Gräben zuzuschütten. An uns liegt es, uns nur dazu anbaggern, aber nie wieder gezwungen als angeblich wankelmütige Kantonisten vorführen zu lassen. Tragisch ist nur, dass nun im alten und neuen Spiel die Komikerrollen vergeben sind. Im alten habe ich mich darum bemüht, für eine neue hätte ich mich gerne beworben. Aber was sind im großen Welttheater schon Einzelschicksale?

Bei mir ist bisher immer noch kein braunes Wasser angekommen. Entweder stehe ich auf der Leitung, meine ist zu lang, oder bei mir ist etwas undicht? Ich hatte doch gehofft, etwas Kaffeepulver sparen zu können.

Rudolf Lubich, Ammerthal
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.