"Kaschber" gastiert im SOS-Kinderdorf
Es geht übers Meer

Immenreuth. Der Kaschber ist schon ein lustiger Geselle, nicht genug, dass er den Räuber Hindemith Holterdipolder zum Wörschlta-Essen zur Oma einlädt, nein, jetzt will er auch noch die hübsche aber ebenfalls hungrige Krokodilsdame Rosalia übers große Meer nach Hause begleiten. Sie hat sich einst nach Franken verirrt, will aber so gerne wieder heim - was bleibt einem hilfsbereiten Kaschber da noch anderes übrig als sofort in See zu stechen. Rund 50 Minuten dauert das schaukelige Puppentheaterstück mit viel Musik "Wie der Kaschber übers Meer fuhr", das "Die fröhliche Kinderbühne" (Franziska Fröhlich und Siegfried Michl) am Freitag, 6. März, spielt. Los geht's im Oberpfalz-Saal des SOS-Kinderdorfes um 15 Uhr. Der Eintritt beträgt vier Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.