Kein kleiner Sänger

Zum Bericht "Nur ein kleiner Sänger" vom 7./8. März:

Die Moderatorin Barbara Schöneberger, hat über lange Strecken rhetorisch die Frauen-Group "Laing" unterstützt und offensichtlich auch favorisiert. Als diese aus dem Rennen flog, erfolgte die Unterstützung für Ann Sophie.

Im Greenroom wurde Andreas Kümmert von der Co-Moderatorin als einziger verbliebener Mann geoutet. Bei der Befragung des Hannoverschen Publikums sprach sich keiner für Kümmert aus. Als die Teilnehmer zur Endausscheidung auf die Bühne traten, hat sich Kümmert in die Mitte stellen wollen. Jedoch Barbara Schöneberger hat ihn nach rechts in die Ecke manövriert. Dort stand er ganz alleine. Stattdessen wurde Ann Sophie in die Mitte genommen. Kurz vor der Ergebnis-Bekanntgabe wurde Ann Sophie überschwänglich gelobt. Dann als die Entscheidung mitgeteilt wurde, hat sich Schöneberger nicht etwa Andreas Kümmert zugewandt, stattdessen hat sie ihm die kalte Schulter gezeigt und noch einmal Ann Sophie überschwänglich gelobt.

Nach der Absage von Kümmert hätte Schöneberger ihm noch deutlicher durch Befragung des Publikums klarmachen können, dass er kein kleiner Sänger ist.

Sonja und Herbert Kaspar 92536 Pfreimd
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.