Kirchenthumbach.
Gospelchor "Living Water" in Kirchenthumbach

Gospelchor "Living Water" in Kirchenthumbach Kirchenthumbach. (ü) Als sich im Oktober 1998 eine Gruppe von Sängern für einen zeitlich begrenzten Projektchor traf, hätte wohl niemand erwartet, dass dieser über ein Jahrzehnt zusammenbleibt und zum festen Bestandteil der fränkischen Gospel-Szene wird. "Living Water" nennt sich das Ensemble aus Bayreuth, das zu einer "Gospelnight" am Sonntag, 11. Oktober, in der Pfarrkirche gastiert. Zuhören und mitsingen kann man ab 18 Uhr. Wenn Living Water auftrit
(ü) Als sich im Oktober 1998 eine Gruppe von Sängern für einen zeitlich begrenzten Projektchor traf, hätte wohl niemand erwartet, dass dieser über ein Jahrzehnt zusammenbleibt und zum festen Bestandteil der fränkischen Gospel-Szene wird. "Living Water" nennt sich das Ensemble aus Bayreuth, das zu einer "Gospelnight" am Sonntag, 11. Oktober, in der Pfarrkirche gastiert. Zuhören und mitsingen kann man ab 18 Uhr. Wenn Living Water auftritt, dann springt der Funke der Begeisterung schnell auf die Zuhörer über. Der Eintritt ist frei. Spenden für die neuen Glocken der Bergkirche sind willkommen. Bild: stg
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.