Kommentar von Joachim Gebhardt
Gewinn mit Zusatzzahl

Eine faszinierende Suppe, die vier Köche hier anrühren: Im "Kultopf" schwimmen Literatur, Musik, Kabarett, Tanz und Kino nebeneinander und ergänzen sich wunderbar. Die (inzwischen gar nicht mehr so heimliche) Kulturhauptstadt der Oberpfalz erhält noch mehr Farbe. Und das ist gut so.

Denn immer wieder bekommen wir von Zeitgeist-Vertretern zu hören, wie schrecklich langweilig es in der Provinz und wie prickelnd das Leben in der Großstadt doch sei. Dabei ist es meist umgekehrt, sieht man genauer hin: Sulzbach-Rosenberg wird von den Nachbarstädten beneidet um seine Kulturszene, aber vor allem um die Zahl und Qualität der hier auftretenden Gäste.

Beeindruckte das bisherige Programm schon seit Jahren, so könnte es nun noch eine Stufe höher gehen: "Kultopf" öffnet neue Wege. Nicht als Konkurrenz, sondern als Zusatz. Und der ist nicht nur im Lotto ein Gewinn.



Polizeibericht

Weißen Farbabrieb gesichert

Sulzbach-Rosenberg. (ben) Lackschäden am hinteren linken Kotflügel blieben an einem Toyota Aygo zurück, der am Sonntag zwischen 13.45 und 17 Uhr am Netto-Parkplatz in der Hauptstraße in Rosenberg abgestellt war. Die Besitzerin gab an, dass der Schaden von ungefähr 600 Euro vor Beginn ihrer Nachmittagsschicht noch nicht vorhanden war. Der Abrieb lässt laut Polizei darauf schließen, dass der Verursacher ein weißes Auto gesteuert hat. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg (09661/87 44-0) entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kommentare (5736)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.