Kommentar von Thorsten Schreiber
Wieder Werte vermitteln

Viele Unternehmen finden immer schlechter Auszubildende oder Fachkräfte. Kleinere Betriebe trifft das wohl härter als große. Wer ist schuld: Schulen, Eltern, oder doch die Firmen? Die Misere auf diese Nenner zu reduzieren, wäre jedoch zu einfach. Die Ursache liegt vielleicht auch in einer gesellschaftlichen Entwicklung, die mehr und mehr an Leistung orientiert ist, die Arbeit jedoch auf immer weniger Schultern verteilt. Junge Leute wollen und sollen lieber studieren, statt sich beispielsweise für ein Handwerk zu entscheiden.

Auf der anderen Seite stellen sich manche eventuell die Frage: Wozu überhaupt noch etwas lernen, wo doch das Internet alles nötige (und unnötige) Wissen bietet? Noch nie waren wir so gut informiert wie heute, aber noch nie wussten wir damit so wenig anzufangen. Heranwachsende brauchen Halt - etwas, was eine immer haltloser werdende Gesellschaft anscheinend nicht mehr bieten kann. Daher sind wir alle gefordert, wieder Werte zu vermitteln, nicht nur Eltern oder Lehrer.

thorsten.schreiber@derneuetag.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Kommentare (5730)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.