Konzert des Zitherclubs Erbendorf am Samstag, 28. März, in der Stadthalle
Unterschiedlichste Musikrichtungen

Erbendorf. Am, Samstag, 28. März, findet das große Konzert des Zitherclubs in der Stadthalle statt. Rund 20 Musiker werden die Besucher zu einer Reise durch fast sämtliche Musikrichtungen entführen. Unter der Leitung von Dirigentin Veronika Hille werden die Musiker im Alter von 13 bis 63 Jahren in den verschiedensten Besetzungen an diesem Abend für das Publikum aufspielen.

Die Programmauswahl zeigt, dass Zitherspielen nicht gleichbedeutend mit Landler und Walzer sein muss. Als musikalischer Gast wirkt an diesem Abend der "Anäida Hutzagsang" mit. Mit Charme wird Margit Ringer durch das Programm führen und den Besucher einige Geschichten zum einen oder anderen Musikstück erzählen. Karten sind im Schreibwarengeschäft Rose am Marktplatz erhältlich. Der Eintritt beträgt acht Euro. Gegründet wurde der Zitherclub 1929, konnte so im vergangenen Jahr sein 85-jähriges Bestehen feiern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5399)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.