Konzerte der Musikschule am 12. und 13. Dezember
Musikalische Vielfalt

Pressath/Eschenbach. Weihnachtliche Musik in großer Vielfalt bieten die beiden Konzerte der Musikschule am 12. Dezember in der Pfarrkirche Pressath und am 13. Dezember in der Pfarrkirche Eschenbach, jeweils um 19 Uhr. In zwei unterschiedlichen Programmen zeigen sie die ganze Bandbreite der Musikschularbeit. Beim Konzert in Pressath treten unter anderem Blasorchester, Blockflötenensemble, Gitarrenensembles, das Volksmusikensemble und ein Streicherensemble auf. In Eschenbach gestalten Chöre und das Streichorchester einen großen Teil des Programmes. Beteiligt sind Kinder- und Jugendchor und der Singkreis der Pfarrei. Dieses Konzert bildet den Abschluss des Weihnachtsmarktes. Dort spielen bereits um 15.30 Schüler der Musikschule. Um 18 Uhr singen die vereinigten Kinderchöre an der Rathaustreppe. Auch bei den Weihnachtsmärkten in Pressath und Grafenwöhr sind bzw. waren Ensembles der Musikschule im Einsatz. Bei zwei Nikolausvorspielen in Grafenwöhr und in Pressath konnten sich in der vergangenen Woche die jüngsten Schüler beweisen. Eine Reihe von Weihnachtsfeiern werden ebenfalls von Musikschülern mitgestaltet, unter anderem die Weihnachtsfeier des Landratsamtes.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.