Kräuterexpertin Markusine Guthjahr spannt Bogen "Von Frühlingskräutern bis zum Wintergemüse"
Im Einklang mit der Natur

VierStädtedreieck. Markusine Guthjahr kocht im Einklang mit der Natur. Die versierte und erfahrene Autorin und Landfrauenberaterin aus Königstein in der bayerischen "Franken-Pfalz" liebt es, mit verschiedenen Pflanzen, Früchten und Blüten der Jahreszeiten zu experimentieren. Und sie mag vitamin- und nährstoffreiche Kost, die zusammen mit alten Hausmitteln manch einen Gang zum Arzt oder Apotheker überflüssig macht.

In ihrem Kochbuch "Von Frühlingskräutern bis zum Wintergemüse", erschienen 2014 im Buch- und Kunstverlag Oberpfalz, spannt die Kräuterexpertin den Bogen von der frischen, entschlackenden Würze der ersten Frühlings-Wildkräutersuppen über süße sommerliche Beeren- und Rosenrezepte bis hin zu raffinierten Wurzelgemüse-Gerichten. Es ist sicherlich für jeden überraschend, wie unterschiedlich mit diesem Kochbuch die vier Jahreszeiten schmecken.

In einer Zeit der prall gefüllten Supermarktregale und überbordenden Tiefkühltheken, in einer Zeit des Jederzeit-alles-kaufen-Könnens haben viele Leute verlernt, im Einklang mit den Jahreszeiten zu leben und zu kochen. Hier setzt Markusine Guthjahr an. Sie fordert mit ebenso ungewöhnlichen wie raffinierten Rezepten dazu auf, sich die Besonderheiten der verschiedenen Monate wieder bewusst zu machen. Frische Zutaten aus Garten und Natur sind nicht nur gesünder und besser als Konserven und Päckchen, sondern schonen oft auch den Geldbeutel.

Wer einmal damit begonnen hat, wieder im Einklang mit den vier Jahreszeiten zu kochen, kann es jedes Jahr kaum erwarten, dass im Frühjahr endlich die ersten Kräuter Triebe ansetzen, damit man aus frischen Blättern und Stängeln eine zauberhafte grüne Suppe zaubern kann, dass im Sommer endlich die Süße von Erdbeeren, Brombeeren und Johannisbeeren für allerlei süße Versuchungen in die Küche einzieht, dass sich im Herbst endlich der Geruch von frisch geernteten, gepellten Kartoffel in der Wohnung breit macht, dass im Winter endlich das eingelegte Sauerkraut fertig ist und dampfend die Bratwürstl umschmeichelt.

Das 168 Seiten umfassende Werk ist im Buch- und Kunstverlag Oberpfalz, sowie im Buchhandel für 19,95 Euro erhältlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.