Kreisstadt und Umgebung bieten lohnenswerte Ziele für Urlauber und Ausflügler
Aktiv in und rund um Tirschenreuth

Idyllisch ruhig aber dennoch zentral - so liegt Tirschenreuth zwischen Marienbad, Nürnberg und Regensburg. Umgeben von einer weitläufigen und träumerischen Landschaft, die mit tausenden von Teichen übersät ist, schmiegt sich die Kreisstadt zwischen Wäldern und dem wieder zum Leben erweckten, großen Stadtteich in diese Idylle ein.

Bei Wandertouren in der Teichpfanne, in der die Stadt so stimmig liegt, kommen alle auf ihre Kosten, die gerne aktiv werden. Hier bietet Tirschenreuth im Stiftland für jeden das passende Angebot. Die weitläufig ausgebauten und voll erschlossenen Rad- und Wanderwege eignen sich für Familien, Singles und Paare jeden Alters. Die Himmelsleiter, die einen Ausblick über Heusterzbrücke und die Waldnaabauen ermöglicht, das Waldnaabtal mit seinen imposanten Felsformationen oder auch die sagenumwobene Teufelsküche sind nur einige Highlights.

Eine alte, stillgelegte Bahntrasse hat in diesem Zuge wieder eine neue Verwendung gefunden. Von Bärnau und seinem Geschichtspark über das Zentrum des Weges, der Kreisstadt Tirschenreuth mit ihren Sehenswürdigkeiten, bis nach Wiesau erstreckt sich heute der Vizinalbahnradweg. Dort, wo ehemals Züge verkehrten, verläuft heute eine wichtige Hauptstrecke für viele Rad- und Wandertouren.

Tirschenreuth wiederum ist Dreh- und Angelpunkt aller Aktivitäten. Auch hier gibt es sehr vieles zu entdecken. Im neuen Fischhofpark mit dem wiedererschaffenen Stadtteich werden die historische Fischhofbrücke und der moderne Platz am See durch die einzigartige Spannbandbrücke verbunden.

Wie im Fischhofpark, so verschmilzt in der ganzen Stadt immer wieder Moderne mit Geschichte, Altes mit Neuem. Gerade dieser Spagat und die zentrale Lage macht Tirschenreuth zu einem idealen Urlaubsziel für jede Altersklasse.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.