Kult-Anhänger neu definiert
T@B

Nach einer Bauzeit von 14 Jahren wagt sich Tabbert an eine vorsichtige Erneuerung des Kult-Eis T@B, jenes Mini-Wohnanhängers, der sich als Leichtgewicht auch an Kleinwagen gut macht und innen dennoch Platz für bis zu vier Personen bietet. Die Stehhöhe innen wächst um sechs Zentimeter, und es wird eine vollwertige Küche integriert. Den T@B gibt es in zwei Längen, als 320er (ab 9790 Euro) und als 400er (ab 16 990 Euro). Letzterer bietet jetzt ein zusätzliches Bett (dann mit Platz für bis zu vier Personen), ein hochwertiges Bad und helles Interieur. Den neuen T@B bietet der Hersteller in vier Linien an: als Standard ("naked"), "Metropolis", "Mexican Sunset" und als "Offroad" mit Unterfahrschutz aus Aluminium, Reserverad auf dem Heck und grobstolligen Reifen.

Vom Auslaufmodell wird es eine nummerierte Cult Edition geben, und zwar 99 Stück 320er (9791Euro) und 55 Stück 400er (15 791 Euro). Die warten mit einer besonderen Ausstattung wie Sitzpolstern in Lederoptik auf. (ma)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.