Kurz notiert

Mit Flaschen

anderen helfen

Zu faul, deine Pfand-Flasche zurück in den Laden zu bringen? Macht gar nichts! Mit leeren Flaschen kannst du Menschen in Not helfen. Du kannst die Flaschen zum Beispiel abholen lassen. Dabei hilft diese Seite im Internet: www.pfandgeben.de Gib in den Schlitz einfach den Ort ein, in dem du lebst, und schon bekommst du Telefonnummern von bedürftigen Menschen. Und die holen die Flaschen dann ab. Am besten siehst du dir das zusammen mit deinen Eltern an.

Es gibt auch viele Plätze, an denen man seine leeren Pfandflaschen spenden kann. Am Flughafen in der Stadt Hamburg etwa gibt es nun große Behälter. Dort wirft man die Flaschen einfach hinein. Menschen sortieren sie dann, bringen sie zum Laden - und geben das Pfandgeld an Obdachlose in der Stadt. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.