Landjugend Burkhardsreuth feiert 70. "Geburtstag" - Termine rund um Trabitz
Auch im "Rentenalter" aktiv

Burkhardsreuth/Trabitz. (bjp) Am 23. und 24. Mai feiert die Katholische Landjugend Burkhardsreuth ihren 70. "Geburtstag", und alle "Jugendlichen von heute und von gestern" sind zum Mitfeiern eingeladen.

Am Samstagabend ab 21 Uhr heißt es "Go hard or go home": Dann wird in Heiners Halle in Burkhardsreuth der "Tanzrausch" mit DJ Snief aus Kastl ausgerufen. Der Eintritt zur hoffentlich langen Partynacht kostet drei Euro, die ersten 50 Gäste erwartet ein Freigetränk. Wichtig: Wer mitfeiern will, muss mindestens 16 Jahre alt sein.

Gemütlichkeit und Tradition kommen am Pfingstsonntag zu ihrem Recht: beim Festgottesdienst in der Jakobuskirche um 10 Uhr, dem anschließenden Weißwurstfrühschoppen mit Musik der Eschenbacher Stadtkapelle und dem nachmittäglichen Kinderprogramm mit Hüpfburg und Kinderschminken. Ab 12 Uhr öffnet das Kaffee- und Kuchenbüfett.

Weitere Frühjahrshöhepunkte sind das Floriansfest der Trabitzer Feuerwehren am 8. Mai in Zessau und das Burkhardsreuther Hallenfest des CSU-Ortsverbands am 30. und 31. Mai mit Public Viewing des DFB-Pokalendspiels am Samstagabend.

Für Juni stehen unter anderem das Makrelengrillfest des Förderkreises der Spielvereinigung am 6. und die Fußball-Gemeindemeisterschaft am 13. Juni auf dem Programm.

Zur 14. Hundeschau mit Hundesegnung lädt der in Trabitz beheimatete Rassehundliebhaberverein ARZLV am 14. Juni nach Kötzersdorf ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.