Leserbriefe Jede Menge Abgase "gratis"

Zum Artikel "Ammerbachtal unter Schutz:

Erfreulich, dass endlich das Naherholungsgebiet zum Landschaftsschutzgebiet aufgewertet wurde. Ein Danke an die beteiligten Stadträte. Eines darf man nicht vergessen: Es war die Bürgerinitiative für das Naherholungsgebiet Fuchsstein/Atzlricht, die sich seit dem Jahr 2000, also 15 Jahre, vehement für dieses Gebiet einsetzte. Es wird von immer mehr Ambergern gern angenommen, sogar in Beschlag genommen.

Wir Amberger haben jedoch ein anderes gewichtiges Problem: Die Stadt Amberg favorisiert weiterhin das Thema, ein Industrie- und Gewerbegebiet nach Atzlricht zu bringen. Die dortigen Wälder als Frischluftquelle für unsere Stadt können wir dann vergessen. Dafür bekommen wir gratis jede Menge Abgase. Man muss sich fragen, ob sich die Stadt ausreichend mit den angrenzenden Gemeinden, zum Beispiel Ursensollen und/oder Ebermannsdorf, zusammentut, um andere gemeinsame Gewerbegebiete auszuweisen, die nicht so beeinträchtigend sind.

Im erwähnten Artikel dürfen in der Vegetations- und Vogelbrutzeit zwischen dem 1. März und dem 30. September keine landwirtschaftlichen Flächen betreten werden. Da werden aber die Wanderer und Besucher staunen, denn diese Sperrzeit ist einfach als zu lang angesetzt. Man beabsichtigt, die Hundebesitzer zu diskriminieren und droht ihnen wegen ihrer eventuell freilaufenden Hunde empfindliche Bußgelder an. Wer soll solche Strafen erheben? Die amtliche Polizei weigert sich da schon mal. Bekommen wir dann so etwas wie eine städtische Polizeigewalt? Na, dann gute Nacht!

Der Gipfel - in welchem Sinne auch immer - ist der Hinweis, dass der Betrieb des Segelflugplatzes allerdings uneingeschränkt gewährleistet sei. Da wird es auch keinen Amberger geben, der das bestreiten will. Aber: Gibt es dort keine Bodenbrüter und keine Vegetationszeit?

Alfred Hierreth, Amberg

___

Leserbriefe müssen nicht die Meinung der Redaktion wiedergeben. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe sinnwahrend zu kürzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.