Leserbriefe Wäre in Amberg auch sinnvoll

Zum Artikel "Mit dem Auto in den Friedhof":

Den Bericht aus der Stadt Sulzbach-Rosenberg habe ich mit großem Interesse gelesen. Leider gilt diese Genehmigung aber nur für das Befahren des Waldfriedhofes in der Nachbarstadt und wieder nicht hier bei uns in Amberg. Warum eigentlich nicht?

Man bietet uns Rollstuhlfahrer zwar einen Helfer an, der uns vom Parkplatz an unsere Grabstelle bringt, aber wie kommt man von zu Hause zum Friedhof? Warum kann uns die Stadt Amberg nicht auch wieder wie früher eine solche Gelegenheit bieten? In Sulzbach-Rosenberg geht es doch.

Heidrun RusAmberg

___

Leserbriefe müssen nicht die Meinung der Redaktion wiedergeben. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe sinnwahrend zu kürzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.