Lok macht Dampf

Lok macht Dampf Eigentlich schnauft die Dampflok durch eine bergige Gegend im Bundesland Sachsen. Gerade steht sie aber in einer Werkstatt. Einmal im Jahr überprüfen Fachleute die Loks und Gleise der Fichtelberg-Bahn und reparieren Schäden. Das Ganze dauert immer etwa drei Wochen. Während dieser Zeit fährt ein Bus als Bahn-Ersatz. Ab Freitag rollt dann die Dampflok wieder über die Gleise zwischen den Orten Cranzahl und Oberwiesenthal. (dpa) Bild: dpa
Eigentlich schnauft die Dampflok durch eine bergige Gegend im Bundesland Sachsen. Gerade steht sie aber in einer Werkstatt. Einmal im Jahr überprüfen Fachleute die Loks und Gleise der Fichtelberg-Bahn und reparieren Schäden. Das Ganze dauert immer etwa drei Wochen. Während dieser Zeit fährt ein Bus als Bahn-Ersatz. Ab Freitag rollt dann die Dampflok wieder über die Gleise zwischen den Orten Cranzahl und Oberwiesenthal. (dpa) Bild: dpa
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.