Mick startet durch

Mick startet durch Er ist 16 Jahre alt und mag es gern schnell: Mick Schumacher ist bisher Kart gefahren. Nun sitzt der Jugendliche in einem noch schnelleren Flitzer: einem Formel-4-Wagen. In der Formel 4 fahren Nachwuchs-Rennfahrer um die Wette. Wer richtig gut ist, darf vielleicht sogar mal in der Formel 1 starten. Am Mittwoch stieg Mick für Testfahrten in seinen Flitzer. Dabei schauten ihm jede Menge Fotografen und Reporter zu. Denn Mick ist der Sohn des berühmten früheren Rennfahrers Michael Schumach
Er ist 16 Jahre alt und mag es gern schnell: Mick Schumacher ist bisher Kart gefahren. Nun sitzt der Jugendliche in einem noch schnelleren Flitzer: einem Formel-4-Wagen. In der Formel 4 fahren Nachwuchs-Rennfahrer um die Wette. Wer richtig gut ist, darf vielleicht sogar mal in der Formel 1 starten. Am Mittwoch stieg Mick für Testfahrten in seinen Flitzer. Dabei schauten ihm jede Menge Fotografen und Reporter zu. Denn Mick ist der Sohn des berühmten früheren Rennfahrers Michael Schumacher. (dpa) Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.