Mit der Kraft der Steine neue Energie tanken
Ausgleich zum Alltag

VierStädtedreieck. Wellness als Ausgleich zum Alltäglichen rückt immer mehr ins Bewusstsein. Um den wachsenden Stress zu bewältigen, muss man entspannen, loslassen und auftanken. Seit Jahrtausenden wird von den Ureinwohnern Amerikas und im alten China die Hot-Stone-Therapie praktiziert.

Der Energiefluss im Körper wird angeregt und harmonisiert. Die Hot-Stone-Massage ist eine faszinierende Verbindung von Energie und Wärmeübertragung, bei der warme, in Öl getauchte Steine über den Körper gleiten.

Die Massage mit aromatherapeutischen Essenzen erhöht die Fähigkeit sinnlicher Wahrnehmungen und ist zugleich Balsam für Körper, Geist und Seele. Schon seit über 6000 Jahren weiß der Mensch den angenehmen Duft und auch die schützende, heilende und wohltuende Wirkung natürlicher Pflanzenöle zu schätzen.

Die Kunst der Aromatherapie bewirkt, dass natürliche Duftessenzen aus Pflanzen erheitern, anregen, entspannen und helfen können. Grundlage der Aromatherapie sind ätherische Pflanzenauszüge, die "Seele der Pflanzen". Als winzige Tröpfchen sind sie in Blüten, Blättern, Zweigen und Wurzeln erhalten. Es sind Duftstoffe, die schnell verfliegen, sobald sie mit Sauerstoff in Verbindung kommen. Sie dringen rasch in die Haut ein und werden über den Geruchssinn, die Haut und die Atemwege aufgenommen.

Durch das duftende Pflegeritual erlebt man das Gefühl von innerer und äußerer Ausgeglichenheit. Jeder Tropfen ist nicht nur hochwertige Pflege für die Haut, sondern Balsam für die Seele. Die Anwendung ist ein Ritual, sorgfältiges Auftragen und liebevolles Einmassieren fördern den Prozess vollkommener Entspannung.

Das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele wird durch dieses Erlebnis gefördert. Hot-Stone-Massage mit den Vulkansteinen aus Hawaii lässt in eine andere Welt abtauchen. Gerade jetzt in den kalten Monaten tut diese Massage dem Körper besonders gut.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.