Möbel rücken

Möbel rücken (dpa/tmn) Möbel und Vorhänge dürfen Heizkörper nicht bedecken oder verstellen und Wärme zurückhalten. Vorhänge haben am besten eine Handbreit Abstand zur Wand und zum Boden, damit die Luft zirkulieren kann. Grundsätzlich sollten Möbel fünf bis zehn Zentimeter Abstand zur Außenwand haben. Denn je dichter sie an einer kühlen Außenecke stehen, umso stärker sinkt dort die Wandtemperatur. Und je kälter es dort ist, umso eher kondensiert dort Feuchtigkeit aus der Luft - und das ist ein guter Nährb
(dpa/tmn) Möbel und Vorhänge dürfen Heizkörper nicht bedecken oder verstellen und Wärme zurückhalten. Vorhänge haben am besten eine Handbreit Abstand zur Wand und zum Boden, damit die Luft zirkulieren kann. Grundsätzlich sollten Möbel fünf bis zehn Zentimeter Abstand zur Außenwand haben. Denn je dichter sie an einer kühlen Außenecke stehen, umso stärker sinkt dort die Wandtemperatur. Und je kälter es dort ist, umso eher kondensiert dort Feuchtigkeit aus der Luft - und das ist ein guter Nährboden für Schimmel. Bild: Warnecke
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.