Motorrad-Lady mit 336,05 km/h "geblitzt"

Motorrad-Lady mit 336,05 km/h "geblitzt" Heißer Ofen: Mit einer Geschwindigkeit von 336,05 km/h raste die Amerikanerin Valerie Thompson auf einer BMW S 1000 RR jetzt über den legendären Bonneville-Salzsee in Utah. Damit sicherte sie sich einen Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde. Die rasante Fahrt bedeutet eine neue Bestmarke in der Kategorie MPS-G 1000 für modifizierte Serien-Motorräder bis ein Liter Hubraum mit erlaubtem aerodynamischen Feinschliff. Die mehrmalige Weltrekordhalterin erfüllte sich
Heißer Ofen: Mit einer Geschwindigkeit von 336,05 km/h raste die Amerikanerin Valerie Thompson auf einer BMW S 1000 RR jetzt über den legendären Bonneville-Salzsee in Utah. Damit sicherte sie sich einen Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde. Die rasante Fahrt bedeutet eine neue Bestmarke in der Kategorie MPS-G 1000 für modifizierte Serien-Motorräder bis ein Liter Hubraum mit erlaubtem aerodynamischen Feinschliff. Die mehrmalige Weltrekordhalterin erfüllte sich einen Herzenswunsch: Sie wollte unbedingt in den berühmten 200-Meilen-Club von Bonneville aufgenommen werden. Das hat sie nun locker geschafft: 336,05 km/h sind umgerechnet exakt 208,81 Meilen pro Stunde. (mid/rlo) Bild: BMW Group
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5399)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.