Mountainbiken in Finale Ligure
Bücher rund ums Zweirad

Reiselustige Tourenfahrer zieht es ebenso wie waghalsige Freerider immer häufiger in das italienische Mountainbikeparadies Finale Ligure. Der kleine Küstenort ist umringt von schroffen Bergen, deren Ausläufer direkt im tiefblauen ligurischen Meer enden. Autor und Sportfotograf Yoyo Marienfeld präsentiert zwölf Cross-Country-Touren und acht Freeride-Routen.

Sein Buch stellt die Schwierigkeitsgrade und Besonderheiten der einzelnen Touren vor und bietet zur einfachen Orientierung jeweils eine Routenkarte und ein herausnehmbares Roadbook. Zusätzlich stehen dem Leser GPS-Tracks der beschriebenen Touren zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Radtouren in Slowenien

Das kleine Slowenien erweist sich als wahres Eldorado für Radwanderfans. 72 Radtouren mit einer Gesamtlänge von 3300 Kilometern führen in Slowenien durch abwechslungsreiche Landschaften mit zahlreichen Naturschönheiten, von den anspruchsvollen Hochgebirgstouren in den Karawanken und Julischen Alpen bis zu den sanften Mur- und Drauradwegen im Osten und den bizarr- rauen Karstgebieten im Südwesten.

Igor Mahers Tourenauswahl präsentiert das Land zwischen Bergen und Meer in seiner ganzen Schönheit und Vielfalt. Das Buch ist der ideale Begleiter für erlebnisreiche Radferien in Slowenien. Beschrieben sind unter anderem: Drauradweg, Murradweg, Karawanken bei Kranjska Gora, Mangart-Sattel, das Gebiet um den Javornik, das Tal der Krka und der Nationalpark Triglav.

Biken von Hütte zu Hütte

Nicht nur Wandern von Hütte zu Hütte erfreut sich größter Beliebtheit, auch Mountainbiker genießen die Vorzüge: gemütliches Ambiente, kulinarische Schmankerl, herrliches Panorama. Und das Beste: Wer oben schläft, kann am nächsten Tag auch oben starten. Das Buch beschreibt 16 spannende Wege und Trails mit zahlreichen Varianten von Hütte zu Hütte in Südtirol und den Dolomiten, der Paraderegion für Biker.

Die schönsten Hüttentouren

Auch Mountainbiker wollen abends nicht unbedingt wieder ins Tal. Im Gegenteil: Für viele von ihnen ist die Tour zu einer Berghütte mit Übernachtung der ideale Kurzurlaub. Reiseredakteur Armin Herb und Fotograf Daniel Simon stellen in diesem Band die 15 schönsten Routen in den Alpen vor. Alle eignen sich als Zweitagestour mit Übernachtung auf der Hütte, viele lassen sich auch problemlos zu längeren Touren kombinieren.

Die Strecken sind jeweils zwischen 40 und 90 Kilometern lang, dabei sind 1700 bis 2900 Höhenmeter für die Mountainbiker zu bewältigen. Die Routenbeschreibungen enthalten Informationen zu Hütten, Charakter der Fahrstrecke, Höhenprofile sowie Highlights auf dem Weg. Die GPS-Daten zu den jeweiligen Touren stehen zum kostenlosen Download bereit.

Bergwertung

Nach dem großen Erfolg des Buches "Bergetappen" stellen Autor Daniel Friebe und Fotograf Pete Goding in "Bergwertung" 50 weitere fantastische Bergstrecken vor, die in den großen Rennen des Radsports eine wichtige oder besondere Rolle spielen, und die sich auch gut für eine Befahrung durch den Hobbysportler eignen. Um diese Strecken ranken sich zahlreiche Legenden des Sports; wichtige Siege und Niederlagen wurden hier erreicht und erlitten. Daniel Friebe, Radsportjournalist aus Großbritannien, erzählt die Geschichten dieser Anstiege. Dazu kommen alle Angaben, die für eine erfolgreiche Befahrung der vorgestellten Bergstrecken nötig sind: Routenbeschreibungen, Übersichtskarten und Höhenprofile.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.