Nachfolger gesucht

Pressath. Ein Freiwilliges soziales Jahr bei der DJK PressathI absolviert Vincent Mauritz. In vier Monaten ist seine Einsatzzeit zu Ende. Deswegen sucht die DJK einen Nachfolger. Bewerbungen nimmt Vorsitzender Siegfried Rauch an (siegfried.rauch@web.de, Telefon 09644/598) Bei einer 38,5-Stunden-Woche gibt es ein monatliches Taschengeld von 300 Euro. Auch Urlaub steht dem "FSJler" während der zwölf Monate zu. Die Einsatzgebiete sind vielfältig. Der "FSJler" erwirbt den Übungsleiterschein C und kann sich auch zum Übungsleiter Basketball ausbilden lassen. Dazu gibt es 25 Bildungstage, einen Erste-Hilfe-Kurs und viele Vergünstigungen durch den FSJ-Ausweis. Weitere Informationen auf www.djkpressath.de oder www.bsj.org .
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.