Nachrichten für Kinder
Die Orchideen von der Wiese

Es sind hübsche Pflanzen, die besondere Namen tragen: Knabenkraut, Frauenschuh oder Drehwurz. Alle drei gehören zu den Orchideen. Viele Leute haben Orchideen bei sich zu Hause in Blumentöpfen stehen. Ob sie wohl wissen, dass die Pflanzen auch bei uns in der Natur wachsen? Fachleute erinnern regelmäßig daran, wie wichtig es ist, Orchideen zu schützen. Denn manche Menschen buddeln die wilden Orchideen einfach aus. Sie wollen sie verkaufen oder in den Garten pflanzen. Doch wilde Orchideen auszugraben, ist verboten. Manche Orchideen-Arten sind sogar gefährdet: zum Beispiel weil Sümpfe trockengelegt werden, wo sie wachsen. Bild: dpa

Weitere Beiträge zu den Themen: Natur (132)Kinderseite (7289)Orchideen (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.