Nachrichten für Kinder
Ein „Trabi“ für die Ewigkeit

Das Auto muss aber dringend mal in die Waschanlage! Das denkt man zumindest auf den ersten Blick. Tatsächlich ist das Auto aber gar nicht dreckig, sondern aus Stein gemeißelt. Ein Bildhauer hat viele Jahre an der Skulptur gearbeitet. Sie wiegt etwa 9 Tonnen - ungefähr 14 Mal so viel wie das Original. Bei dem Auto handelt es sich um einen Trabant. Oder kurz um einen Trabi. Diese Autos fuhren früher in der DDR herum. Bild: dpa

Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)Skulptur (10)Trabi (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.