Nachrichten für Kinder
Mit dem Hintern lenken

Auf solchen Einrädern sollte man besser nicht umfallen. Bild: dpa

Bei diesen Mädchen sieht das Einradfahren ganz einfach aus. Dabei kann man als Anfänger nicht mal geradeaus fahren. In Brandenburg gibt es aber ein paar Mädchen, die richtige Profis im Einradfahren sind. Sie nennen sich die "Einradgirls".

Die Mädchen drehen sich auf der Stelle, springen mit dem Rad Seil und jonglieren. Für solche Kunststücke müssen sie viel üben. Sie haben sogar eine eigene Trainerin. Sie heißt Margitte Neßler und bringt Kindern schon seit vielen Jahren das Einradfahren bei.

Gleichgewicht nötig


Aileen Lehmann hat schon als kleines Mädchen gelernt, wie sie mit dem Einrad fährt. Heute ist sie 18 und gibt ein paar Tipps: "Es kommt aufs Gleichgewicht an. Und du lenkst praktisch mit dem Hintern."

Einfach umfallen sollte man besser nicht. Manche Einräder sind 1,80 Meter hoch, also so groß wie manch ein Erwachsener. Die "Einradgirls" kennt man übrigens nicht nur in Brandenburg. Sogar Kanzlerin Angela Merkel hat sich mal eine Show von ihnen angesehen. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)Einradfahren (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.