Nachrichten für Kinder
Teddy wartet im Fundbüro

Manchmal landen in Fundbüros auch riesige Teddy-Bären. Bild: dpa

Wer unterwegs etwas verliert, versucht es oft im Fundbüro wiederzubekommen. Fundbüros gibt es in vielen Orten, auch an Flughäfen und Bahnhöfen. Menschen geben dort Gefundenes ab.

Auch verrückte Dinge scheinen Menschen gerne irgendwo liegen zu lassen. In einem Fundbüro in der Stadt Wuppertal landete zum Beispiel vor einer Weile ein zerlegtes Schwein mit Grill-Soße. "Da war wohl jemand zum Grillen verabredet", sagt der Fundbüro-Leiter.

"Ein Reisender hatte einen Riesen-Teddy vergessen", erzählt der Fundbüro-Leiter aus Wuppertal weiter. "Er misst ganze 1,80 Meter." Wer also sein riesiges Kuscheltier vermisst: einfach mal im Fundbüro im Hauptbahnhof von Wuppertal nachfragen! (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)Fundbüro (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.