Nachrichten für Kinder
Wohnen ohne feste Wohnung

Seit fünf Jahren hat Katharina Finke keine eigene Wohnung mehr. Sie lebt mal hier mal da. Bild: dpa

Katharina Finke lebt ständig woanders: Sie hütet die Wohnungen von Freunden, wenn diese im Urlaub sind. Oder sie mietet sich für einige Zeit ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft.

Vor fünf Jahren entschied sie: Ich verschenke und verkaufe fast alles. Denn ich brauche die meisten Sachen, die ich habe, überhaupt nicht. Seitdem ist Katharina Finke mit zwei Reisetaschen unterwegs. Darin stecken vor allem Kleidungsstücke, Schuhe, Kosmetiksachen und etwas Schmuck.

Katharina Finke ist viel in der ganzen Welt unterwegs. Ihr Geld verdient sie als Schriftstellerin. Kann sie sich vorstellen, immer so zu leben? Das wohl nicht, meint sie. Weil sie irgendwann Kinder bekommen möchte. Dann wäre eine eigene Wohnung schon gut. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)Wohnen (20)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.