Nachrichten für Kinder
Zu Hause noch ein paar Mark

Wusstest du, dass die Menschen früher in Deutschland noch nicht mit Euro bezahlt haben? Denn bis vor knapp 15 Jahren gab es noch die Deutsche Mark, auch D-Mark genannt. Und das, was heute die Cent-Münzen sind, waren früher Pfennige. Erst seit 2002 bezahlt man in Deutschland und in einigen anderen Ländern Europas mit Euro-Münzen und Euro-Scheinen.

Aber ganz verschwunden ist die D-Mark noch nicht! Viele Leute haben noch Scheine oder Münzen davon zu Hause. Besonders viele Menschen haben wohl noch Ein-Pfennig-Münzen bei sich. Die galten als Glücksbringer. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)Währung (1)D-Mark (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.