Neuer Studiengang an der Technischen Hochschule Tirschenreuth
"Soziale Arbeit": Studieren in Tirschenreuth

In Tirschenreuth wird voraussichtlich ab dem Wintersemester 2016/17 unter Federführung der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg ein berufsbegleitender Bachelor-Studiengang "Soziale Arbeit" eingerichtet.

Pro Jahrgang sollen zunächst bis zu 30 Studierende aufgenommen werden. Das beschloss der Ministerrat in seiner Sitzung am Dienstag. Unterkommen sollen die Studierenden im alten Tirschenreuther Polizeigebäude. Die Umbaukosten wird die Stadt übernehmen.

Neue Angebote

Der neue Standort ist Ergebnis des von Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle initiierten Wettbewerbs "Partnerschaft Hochschule und Region", mit dem Studienangebote in Regionen gebracht werden sollen, in denen es noch keine gibt. "Die Menschen aller Regionen sollen von der Leistungs- und Innovationsfähigkeit der Hochschulen profitieren und sie stärker als bisher nutzen können", erklärte Spaenle.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.