Neues von "Tiptoi"

Dick und orange ist er, der neue Tiptoi-Stift. Solche Hörstifte gibt es schon seit mehreren Jahren, eine andere Variante ist der Ting-Stift.

Der neue Tiptoi sieht dem alten sehr ähnlich. Mit ihm lassen sich jedoch auch Hörbücher und Lieder hören. Das ging vorher nicht. Super ist, dass mehr Speicherplatz als beim alten Stift vorhanden ist. Zwei Hörbücher sind auf dem neuen Stift schon vorhanden: die achte Folge der Olchi-Detektive und das Hörbuch "Tafiti und die Reise ans Ende der Welt". Wer weitere Hörbücher auf den Stift laden will, muss sie leider über ein bestimmtes Programm im Internet aufspielen. Dort musst du die Hörbücher extra kaufen.

Für alle mit dem alten Stift: Zum Glück lassen sich damit auch alle neuen Produkte von Tiptoi spielen. Außerdem kann der neue Stift mit alten Spielen und Büchern aus der Reihe umgehen. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.