Nicht nur putzig: Biber machen auch Ärger

Nicht nur putzig: Biber machen auch Ärger Biber sind süß. Aber manche Leute haben richtig Ärger mit den pelzigen Tieren. Denn sie bauen Dämme im Wasser. Dazu fällen sie mit ihren großen Zähnen Bäume. Durch die Biberdämme steigt der Wasserstand in einem Gewässer. Dadurch kann es Überschwemmungen geben. Das ärgert zum Beispiel Bauern. Außerdem können die Uferbereiche, in denen der Biber seine Baue gräbt, einstürzen. An vielen Orten, an denen Biber leben, arbeiten deswegen Biber-Berater. Sie sind gefragt, w
Aber manche Leute haben richtig Ärger mit den pelzigen Tieren. Denn sie bauen Dämme im Wasser. Dazu fällen sie mit ihren großen Zähnen Bäume. Durch die Biberdämme steigt der Wasserstand in einem Gewässer. Dadurch kann es Überschwemmungen geben. Das ärgert zum Beispiel Bauern. Außerdem können die Uferbereiche, in denen der Biber seine Baue gräbt, einstürzen. An vielen Orten, an denen Biber leben, arbeiten deswegen Biber-Berater. Sie sind gefragt, wenn jemand Ärger mit Bibern hat. Dann sollen Biber-Berater den Menschen helfen, Schadensersatz zu bekommen. Sie sollen auch schauen, wo Gewässer sind, in denen Biber leben können, ohne jemanden zu schädigen. Dann kann man Biber einfangen und dort wieder aussetzen. (dpa) Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.