"Norbert Lodes Orchester in concert" spielt am 13. Februar in der Sportarena Speichersdorf
Einzigartiges Konzertereignis

Speichersdorf. Am Samstag, 13. Februar 2016, um 19.30 Uhr, beginnt in der Sportarena ein konzertantes Ereignis, das wohl das Prädikat "Extraklasse" und "Einzigartigkeit" verdient.

Unter dem Titel "Norbert Lodes Orchester in concert" kommt es zu einem bislang einmaligen Zusammenwirken zweier Orchester zu einer Bigband und zu einer bislang einmaligen Programmgestaltung. "Die Speichersdorfer Musikanten" und "Die Hohenmirsberger Juramusikanten", die von Norbert Lodes dirigiert werden, werden zu einem großen Orchester zusammengeführt.

Die Speichersdorfer Musikanten haben seit ihrer Gründung 1988 immer wieder ehrgeizige und einzigartige Projekte realisiert und so für Aufsehen gesorgt. "Jetzt ist es wieder mal an der Zeit ein neues Projekt zu starten", sagt Konzertorganisator Matthias Busch. Er verweist darauf, dass der Wunsch nach einem sehr großen Konzert bei vielen Musikern, vor allem auch bei den Jüngeren, die solche Ereignisse noch nicht mit gestalten durften, schon lange der Traum sei. Verbindendes Element des Orchesters ist jeweils der Dirigent und Trompeter Norbert Lodes. Rund 40 Musiker greifen zu den Instrumenten. Einstudiert werden Stücke aller Musikrichtungen, von böhmisch bis modern.

Auf Solisten verschiedener Instrumente und einzelne Überraschungen dürfen sich die Besucher zudem freuen. Nach dem Konzert ist eine Aftershow-Party geplant, um den Abend mit dem Publikum gemeinsam ausklingen zu lassen.

Der Vorverkauf zu dieser besonderen musikalischen Veranstaltung beginnt am 7. Dezember. Die Plätze in der Sportarena sind nummeriert. Karten gibt es bei der Raiffeisenbank am Kulm, Bahnhofstraße 13, Speichersdorf, beim Tourismusbüro in Pottenstein und auf www. speichersdorfer-musikanten.de und www.juramusikanten.de.

Die Eintrittspreise liegen bis 16 Jahre im Vorverkauf bei sechs Euro, an der Abendkasse acht Euro, ab 16 Jahre im Vorverkauf zehn Euro, an der Abendkasse zwölf Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.