Obermosel

Reiseziel

Das Moseltor ist mit 116 Hektar Anbaufläche und nur einer Großlage der kleinste Bereich des deutschen Weinbaugebiets Mosel. In Luxemburg wird vor allem im Miserland entlang der Mosel und seiner Nebenflüsse Wein auf 1274 Hektar angebaut - vor allem Rivaner sowie Burgunder-Sorten.

Anreise

Mit dem Auto: A8 Abfahrt Perl/Borg oder Perl/Besch (aus Richtung Saarbrücken), A13 Abfahrt Schengen (aus Richtung Luxemburg), B419/B407 (aus Richtung Trier). Mit der Bahn: RB Trier/Perl, RB Saarbrücken/Merzig und dann mit dem Bus bis Perl..

Informationen

Tourismus Zentrale Saarland, Franz-Josef-Röder-Str. 17, 66 119 Saarbrücken (Telefon.: 06 81 / 92 72 00, E-Mail: info@tz-s.de; www.tourismus.saarland.de).
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.