Ökologisch und ökonomisch entscheiden
Erneuerbare Energie

Naturschöne Holzböden, edle Möbel und extravagante Dekorationen - das Wohnzimmer rückt bei der Wohnungsgestaltung zumeist in den Vordergrund.

Keine Nebensache

Aber: Auch die Planung zunächst unscheinbarer Räumlichkeiten wie des Technikraumes sollte keineswegs zur Nebensache avancieren. Schließlich verbergen sich genau hier große Potenziale, die den Wohnkomfort beeinflussen und den Geldbeutel der Bewohner wie auch die Umwelt auf Dauer entlasten können. Wer sich bei der Haustechnik für Geräte, die erneuerbare Energien nutzen, entscheidet, stellt die Weichen für eine sorglose Zukunft und profitiert dauerhaft. (epr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.