Opel Insignia
Zwei neue 1,6-Liter-Dieselmotoren

Die Rüsselsheimer bringen den Insignia mit zwei neuen 1,6-Liter-Dieselmotoren auf den Markt und spendierem dem Topmodell von der Ausstattungslinie Edition an das Serviceprogramm OnStar. Die neuen Antriebe lösen die bisherigen Zwei-Liter-Triebwerke ab und kommen in zwei Leistungsstufen mit 120 und 136 PS auf den Markt. Die Kraftübertragung wird bei beiden Aggregaten von einem Sechsganggetriebe übernommen. Außerdem trägt ein Start/Stopp-System zu einem verringerten Verbrauch bei. (mid)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto und Verkehr (447)Opel Insignia (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.