Ost & West

Das Sandmännchen im Fernsehen oder die Autos auf der Straße - einige Dinge waren in der DDR anders als in der Bundesrepublik. Manche gibt es noch, andere können in Museen über das Leben in der DDR besichtigt werden.

Das Sandmännchen zum Beispiel lief zwar in beiden deutschen Staaten für Kinder im Fernsehen. Es sah im Osten aber etwas anders aus als im Westen, zum Beispiel der Bart. Heute wird übrigens im Kinderkanal für alle das Ost-Sandmännchen gezeigt.

Manche Dinge hatten in Ost und West auch verschiedene Namen. So war in der Bundesrepublik etwa vom Brathähnchen die Rede. In der DDR sagten die Leute dazu "Broiler".

Allerdings: Solche Unterschiede gibt es bis heute auch etwa zwischen Norddeutschland und Süddeutschland. In Bayern kommt ja auch kein "Hähnchen" oder Broiler auf den Tisch, sondern ein Brathendl oder Gockerl. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.