Ran ans Messer!

Ran ans Messer! Kürbisse müssen sich zu Halloween nicht immer in ausgehöhlte Fratzen verwandeln. Schön sieht es nämlich auch aus, wenn du nur oberflächlich Muster hinein ritzt. Dann hast du sogar länger etwas von deiner Deko! Das sagt Brigitte Schöner, die ein Buch mit Rezepten und Deko-Tipps rund um das Thema Kürbis geschrieben hat. Die Muster-Kürbisse werden in der Regel nicht so schnell "schlecht" wie ausgehöhlte Exemplare. Am besten geht das Dekorieren mit einem speziellen Linolmesser. Ein spitzes Kü
Kürbisse müssen sich zu Halloween nicht immer in ausgehöhlte Fratzen verwandeln. Schön sieht es nämlich auch aus, wenn du nur oberflächlich Muster hinein ritzt. Dann hast du sogar länger etwas von deiner Deko! Das sagt Brigitte Schöner, die ein Buch mit Rezepten und Deko-Tipps rund um das Thema Kürbis geschrieben hat. Die Muster-Kürbisse werden in der Regel nicht so schnell "schlecht" wie ausgehöhlte Exemplare. Am besten geht das Dekorieren mit einem speziellen Linolmesser. Ein spitzes Küchenmesser ist aber auch dafür geeignet. Nur bitte immer gut aufpassen! Das Einritzen funktioniert übrigens besonders leicht, wenn der Kürbis eine glatte Schale hat. (dpa) Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.