Rauhen Kulm erkunden

Rauhen Kulm erkunden Neustadt am Kulm. Der Rauhe Kulm ist der "Vesuv" unter den Vulkanen der Oberpfalz. Mächtig überragt er eine als Flednitz bekannte uralte Kulturlandschaft. Der Rauhe Kulm birgt jedoch nicht nur zahlreiche geologische Besonderheiten, sondern auch viele sichtbare Zeugnisse einer Jahrhunderte alten Besiedlung. Die Besteigung des Aussichtsturms bietet am Ende eine herrliche Rundumsicht. Mit Geoparkrangerin Bettina Rüstow kann man am Donnerstag, 16. April, eine Tour auf und rund um
Neustadt am Kulm. Der Rauhe Kulm ist der "Vesuv" unter den Vulkanen der Oberpfalz. Mächtig überragt er eine als Flednitz bekannte uralte Kulturlandschaft. Der Rauhe Kulm birgt jedoch nicht nur zahlreiche geologische Besonderheiten, sondern auch viele sichtbare Zeugnisse einer Jahrhunderte alten Besiedlung. Die Besteigung des Aussichtsturms bietet am Ende eine herrliche Rundumsicht. Mit Geoparkrangerin Bettina Rüstow kann man am Donnerstag, 16. April, eine Tour auf und rund um dem Rauhen Kulm unternehmen. Eine Anmeldung ist erforderlich und wird bis Montag, 13. April, in der Geschäftsstelle unter Telefon (09602) 9398166 entgegengenommen. Losmarschiert wird am Marktplatz um 15 Uhr. Die Tour dauert etwa drei Stunden. Bild: stg
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.